Sonntag, 24. Januar 2016

Mein 1 Monatstest Januar Ergebnisse - Beauty, Food and more

 Hallo ihr Lieben,

heute gibt es nun meine Ergebnisse zu den Produkten die ich diesen Monat mal wieder für euch getestet habe.
Wie ich die Produkte aus meiner Sicht beurteile und wie ich persönlich die Produkte für mich finde.



 Das Kokosöl
 Wie die meisten von euch wissen liebe ich einfach Kokosöl über alles. Ich verwende Kokosöl für meine Haare, zum Kochen aber auch zum Abschminken.
Daher kann ich euch natürlich auch dieses Produkt hier sehr empfehlen.
Es gibt für mich persönlich auch keinen Unterschied zu anderen Kokosölen bzgl der Konsistenz oder sonstigem.


Teatox Skinny Detox Tee

Ich probiere mich wirklich gerne durch die verschiedensten Tee Sorten durch die es zu kaufen gibt. Und dieser hier war nun der zweite Detox Tee den ich probiert habe.
Und er schmeckt natürlich nicht wie ein toller Himmbeer oder auch wie ein leckerer Pfefferminztee. Denn er soll ja doch seinen Zweck erfüllen.
Aber ich finde ihn "lecker" für das was er erfüllen soll 
Denn die Detox Tee´s schmecken einfach alle gleich.  


Friya Superfood Drink

Hierüber habe ich mich am meisten gefreut - da es etwas ist was ich bisher noch überhaupt nicht kannte.
Und ich liebe es einfach so sehr - habe mir auch gleich welche nachbestellt.
Ich finde einfach die Kombination zwischen Weichsel, Rosenblüten und Basilikum Samen super Klasse.  


Primavera Hand und Nagelpflegebalsam

Das Produkt hört sich wirklich super toll an und ich muss auch sagen das es aufjedenfalls seinen Zweck erfüllt.
Aber der Geruch ist leider überhaupt nicht meins - ich bin ehrlich gesagt ein bisschen enttäuscht vom Geruch. Wie gesagt - Pflegen wofür ja doch eine Handcreme da sein sollte - das macht sie aufjedenfalls. Nur bin ich einfach kein Fan von diesem Geruch.  


Lavera Pflegemaske
 
 Nun kommen wir schon zum aller letzten Produkt aus dieser Box. Und es geht um eine Bio Maske von lavera. Allerdings muss ich leider sagen das ich diese Maske überhaupt nicht vertragen habe. Ich weiß leider nicht auf was meine Haut daraus reagiert hat aber ich hatte einen wirklich tollen Ausschlag. 
Also falls ihr euch nicht sicher seit bei Masken aufjedenfalls immer vorher auf der Hand an einer kleinen Stelle testen.


Ich hoffe sehr das euch dieser Post gefallen hat und ich euch evtl ein bisschen weiterhelfen konnte mit ein paar Produkten.
Falls ihr noch weitere Fragen habt dann schreibt sie gerne in die Kommentare.
Habt ihr diese Produkte auch schonmal gehabt oder verwendet sie immernoch?
Eure Lisa <3 

https://twitter.com/LisaRodermannhttps://www.instagram.com/hellobeautifulstyle/https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

Kommentare:

  1. Richtig schöne Review!
    Ich bin auch ein totaler Fan von Kokosöl und verwende es für so gut wie alles haha
    wie du schon gesagt hast als Bodylotion, zum Kochen, zum Abschminken, als Handcreme und so weiter!
    Liebe Grüße
    Jenny von http://jennysviewx.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank - ich persönlich liebe es einfach über alles <3

      Löschen
  2. Tolle Produkte & tolles Review !

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Kokosöl,weil es so verdammt gut riecht. :) Hab dir das gerade auch als Email geschickt weil ich ausversehen ins Kontaktformular geschrieben habe. Sorry haha :)

    Wer möchte, kann auch gerne mal auf meinem Blog vorbeischauen. Ein neuer Beitrag ist online und ich freue mich über jeden Leser.
    http://themarquisediamond.de/

    Liebe Grüße,
    Krissisophie

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Kokosöl auch und wüsste nicht, was ich ohne machen sollte!
    Ich habe bisher nur den Detox Tee von Meßmer probiert (mit Brenessel) und der schmeckt ganz gut, aber glaube nicht, dass man den mit den "richtigen" Detox Tees (wie man sie auf Instagram täglich sieht) vergleichen kann :D
    Den Superfood Drink kenne ich auch nicht, aber das hört sich echt interessant an! :)

    Liebe Grüße,
    Annika von TheJournalite.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ich muss wirklich sagen der Drink einfach unglaublich gut schmeckt. Naja und ohne Kokosöl geht einfach nichts.

      Löschen
  5. Der Superfood Drink hört sich ja interessant an :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  6. Der Superfood Drink sieht echt cool aus :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der sieht nicht nut gut aus sonder schmeckt auch super gut

      Löschen
  7. Bei mir gehört Koksöl auch zu den absolut wichtigsten Produkten im Küchen- und im Kosmetikschrank :)
    Liebe Grüße
    http://champagne-attitude.com/

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Kokosöl auch, benutze ihn aber auch für die Lippen.
    Ich nehme mir immer eine kleine Menge auf meinen Finger und verteile sie auf den Lippen, wirkt echte Wunder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool das habe ich noch garnicht ausporbiert aber vielen lieben Dank für den Tipp

      Löschen