Sonntag, 8. Februar 2015

Fifty Shades of Grey - Der Film

Hallo ihr Lieben, 

ich war am Freitag Abend im Kino den berühmt, berüchtigten Film "Fifty Shades of Grey" gucken. Und ich wollte euch heute hier einfach mal meine Meinung zum Film äußern, wie ich ihn fand, ob die Bücher oder der Film besser waren, wie die Schauspieler waren, gute Umsetzung...
Die nachfrage nach dem Film ist größer den je gewesen und auch das anlaufen dieses Films war so derart groß das die meisten wahrscheinlich große Erwartungen an den Film haben und ich werde euch heute sagen ob dieser Film das geschafft hat was alle gehofft haben.

Ich gehe davon aus das ich auch viele Leser habe die noch keine 16 sind und daher wird es diese wahrscheinlich besonders Interessieren wie der Film war von der Umsetzung. Wahrscheinlich wäre ich nicht anders in so einer Situation gewesen - hätte wahrscheinlich den nächsten Blog gesucht der über diesen einen besonderen Film schreibt. 
Werde versuchen alles so gut wie es geht hier rein zu packen um euch die wichtigen Dinge zu beschreiben.

So jetzt aber zu dem Film

"Fifty Shades of Grey"


Also als erstes muss ich sagen "Ich bin begeistert" vom Film!!!
Die umsetzung von Buch - Film war wirklich aus meiner sicht eine gelunge sache. Sie haben wirklich die wichtigsten Dinge im Film gezeigt und auch oft nochmal mit der perfekten Musik einfach unterlegt. Sei es das Interview, der Hubschrauberflug, die Geschenke (Laptop, Auto...), der Flug im Flugzeug.... also ich könnte wirklich ewig so weiter machen.
Alles in alles war es ein super Film den ich gerne auch nocheinmal schauen würde. Ich hatte  zu anfang ja auch die bedenken mit den Schauspielern besonders mit Jamie Dornan aber ich muss sagen er ist wie gemacht für die Rolle des "Christian Grey".
Dann war ein noch ein Kritikpunkt das man evtl. zu wenig im Film sehen könnte was die "Besonderen Szenen" angeht... wie ich finde war das aber nicht so, man hat genau das im Film gesehen was man sehen sollte und das was auch so den reiz an diessem Film ausmacht. Denn für leute die mehr sehen wollten dann solltet ihr euch andere Filme anschauen.
Ich glaube auch nicht das es gtut gewesen wäre mehr zu sehen als die Szenen die vorkamen, denn dann wäre so der gewisse Reiz einfach weg gewesen.
Also ich kann nur sagen alles in allem Super Schauspieler die wirklich gut harmonieren was ich bei so einem Film wirklich wichtig finde. Und auch die Umsetzung vom Buch zum Film einfach super.
Nach meiner meinung war der Film genau so wich ich mir das ganze vorgestellt habe.
Also glaubt mir auch wenn der Film von FSK 18 auf FSK 16 runtergstuft wurde, sieht man meiner meinung nach wirklich genug um das Buch im Film wiederzuerkennen.

Ich hoffe sehr das euch dieser Blog gefallen hat. Es war einfach mal etwas anderes. Es ist einfach nur meine Meinung die ich hier äußere und jeder hat nunmal eine andere Meinung.

Eure Lisa <3





Follow me on:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen