Montag, 2. Juni 2014

Hallo ihr lieben,

Wollte heute mal so eine Art "follow me around" machen,
Ich war von Mittwoch bis Sonntag in München, und es war einfach nur wieder der Wahnsinn.
Dachte ich schreib euch mal auf wo ich so gewesen bin und meine Empfehlungen was man aufjedenfall gesehen habe sollte.


Naja also Mittwoch war nicht so spannend da wir mit dem Auto gefahren sind, daher waren wir erstmal  6 stunden unterwegs.
Wir sind gegen 15:00 Uhr in Missen im Ferienpark angekommen und sind dann noch nach Immenstadt gefahren um ein bisschen spazieren zu gehen nach der langen fahrt! Und dann waren wir essen im Café/ Bistro Relax in Immenstadt in der Innenstadt und es war fabelhaft - ich hatte Nudeln mit Lachs 👍
Bei der Rückfahrt zum Ferienpark haben wir dann noch am Alpsee gehalten um ein Paar Bilder zumachen.
Hier habe ich dann noch ein paar Bilder :))





So Donnerstags waren wir dann Schloss Neuschwanstein in Schwangau besichtigen und dieses Schloss ist einfach nur der Hammer!!!
Direkt nebenan liegt dann auch noch das Schloss Hohenschwangau auch wunderschön, sollte man auf jedenfalls mal gesehen haben.
Nach der Besichtigung sind wir dann noch nach Füssen gefahren um auch ein bisschen spazieren zu gehen und zu Mittag zu essen. Da waren wir dann essen im Herzl am Rathaus und ich hatte Schinken Spätzle mit Salat 👍
Danach waren wir dann noch ein bisschen die Stadt besichtigen und dann gab es auch schon wieder Abendessen und da waren wir im Park bei uns im Restaurant " Kreuzwiesn" essen - da hatte ich dann Spargel, gek. Schinken und Kartoffeln










Der Freitag war dann der beste Tag da waren wir erst die Allianz Arena besichtigen und dann noch in der Erlebniswelt ! Und zum Schluss natürlich das beste Shoppen in München :))
Da sind wir dann erst ins Olympia Einkaufszentrum gefahren und waren da ein bisschen einkaufen und sind dann von da mit der U-Bahn zum Stachus gefahren und haben natürlich noch ein bisschen die Innenstadt unsicher gemacht!
Und dann ging es natürlich wieder zum essen :)) wir waren dann im Ratskeller am Marienplatz - da hatte ich einen Caeser Salat 👍
So dann ging es mit der U-Bahn wieder zurück zum Auto und nachhause!
























Samstag waren wir dann auf der Insel Mainau da sind wir erst mit dem Auto und dann noch mit der Fähre gefahren. Da waren wir dann noch ein bisschen am Bodensee spazieren und dann auf der Blumeninsel wo ich noch nie so viele schöne Blumen gesehen habe.
Danach sind wir dann noch nach Konstanz ein bisschen Bummeln gegangen in der Innenstadt und wie soll es anders sein natürlich essen im Café/ Restaurant Casablanca- Nudeln mit Rahmsoße und Pilzen. Auf der Rückfahrt sind wir dann nicht mit der Fähre gefahren sondern durch die Schweiz und Österreich!












Und Sonntag also gestern war schon wieder der Heimreise Tag also 6 stunden Autofahren waren geplant es wurden aber 11 dank ganz vieler Staus :((

Hoffe der Blogpost hat euch gefallen, lasst mir gerne Kommentare da
Eure Lisa <3

Follow me

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen