Sonntag, 8. April 2018

Bildbearbeitung, Kamera & Zubehör - Welche Apps nutze ich bei Instragram & Co.


Hallo ihr Lieben,




heute habe ich nun endlich den Beitrag für euch der bisher die meiste Nachfrage hier auf meinem Blog hatte. Denn ihr wolltet alle einfach mal wissen wie ich meine Fotos bearbeite, mit was, was ich euch alles empfehlen kann etc.
Ich würde daher aber auch gleich mal sagen, das wir direkt ganz vorne anfangen. 

Kamera´s
Und ganz vorne wäre dann erst einmal bei der Kamera, meine Fotos werden entweder mit der Iphone7 Kamera gemacht oder mit meiner Canon Eos 700D mit dem 18-55mm Objektiv. Das sind wirklich meine beiden Schätze in der Fotografie Welt. Und ihr könnt mir eins glauben, bis vor ein paar Jahren hätte ich niemals Gedacht das meine Handykamera je für so was zu Einsatz kommen würde. Aber mittlerweile sind selbst die Kameras einfach so gut und vor allem teilweise auch so genau, das man selbst damit die schönsten Aufnahmen machen kann, egal ob es im Bereich Fashion, Travel oder Beauty sei. 

Zubehör 
Dann gibt es natürlich auch noch ein paar kleine Hilfen die immer wieder gerne zum Einsatz kommen. Was bei mir mittlerweile wirklich nicht mehr fehlen darf ich mein Stativ. Man bekommt oft einfach so viel schönere Fotos damit hin, gerade dann wenn man selber drauf sein soll, dann wäre da natürlich der Selbstauslöser noch perfekt. Für mich sind die Aufnahmen damit. meist dann wenn ich keinen habe der gerade Fotos machen kann. 
Dann was ich mir jetzt neu zugelegt habe und auch nie wieder hergebe ist mein neues Objektiv, dass Canon 50-52mm Objektiv. Das werden einfach mit die schönsten Fotos. Und dies ist wirklich ein Objektiv, was ich euch sehr empfehlen kann. 

Bildbearbeitung
So und nun das für euch Interessante Thema was alle lesen wollten. Als aller, aller erstes und wichtigstes ist einfach das Licht. Habt ihr gutes Licht und eine gute Kamera bekommt ihr schon die schönsten Fotos hin. Denn die Bearbeitung an sich, sollte am Schluss nur noch der letzte Feinschliff sein. Gerade bei der Bearbeitung sage ich nämlich doch meistens, weniger ist mehr.






Für die Fotos vom Iphone nutze ich meistens Snapseed, VSCO Cam & Facetune.
Die Fotos der Kamera werden bei mir meist mit Photoshop bearbeitet und je nach dem dann auch noch mit Facetune. 
Wobei Facetune bei mir eher für Flatlay Fotos Interessant ist. Denn gerade weiße
 unter;-Hintergründe kann man damit super aufhellen oder auch Glätten. 
Snapseed ist super wenn es um das Thema der Bearbeitung der Farben geht.
VSCO Cam hat für mich einfach die besten Filter.





















Ich nutze wirklich meist als aller erstes VSCO Cam indem ich einen Filter über die Fotos lege und meist ist es wirklich der A Filter oder einer der HB Filter. Das sind die Filter mit denen ich am meisten Arbeite in dieser App für meine Fotos.
Dann geht es weiter mit Snapseed denn jetzt geht es an die verschieden Kontraste, Farben, Sättigunggen, Belichtung,Schärfen, Klarheit.... all das wird dann nochmal in dieser App genauer verfeinert. Einfach damit das untergeht was man nicht sehen muss und das hervorkommt was gesehen werden muss.
Und als letztes nutze ich dann noch Facetune je nach dem wie mir das Bild bisher gefällt. Ansonsten glätte ich gerne mal etwas im Hintergrund oder ich helle das Fotos damit an sich nochmal ein wenig auf. Ich finde diese App wirklich super und Feinheiten nochmal zu verbessern. 










































Ich hoffe wirklich sehr das ich euch so ein wenig weiter helfen konnte. Falls ihr natürlich noch fragen haben solltet, dann fragt gerne. Ich helfe euch gerne so gut ich kann weiter.
Damit wünsche ich euch noch einen tollen Tag.
Eure Lisa <3
 
 

1 Kommentar:

  1. Die von dir vorgestellten Apps nutze ich auch für meine Instagram Bilder.

    AntwortenLöschen